Burg Radboud

Burg Radboud ist das einzig verbliebene Bollwerk in Westfriesland, das von Floris V. errichtet wurde. Die Burg stammt aus dem 13. Jahrhundert und beherbergt eine kleine Sammlung von Gegenständen, die die Geschichte des Gebäudes illustrieren.

Wenn Sie die Burg besuchen, haben Sie die Chance, einen Blick ins Mittelalter zu werfen. Es gibt eine Ausstellung, die Ihnen genau dabei helfen wird und Ihnen von der Geschichte der Burg und von Medemblik erzählt. Der Zugang zu dieser erfolgt über die Wendeltreppe innerhalb der Turmmauern! Nach der Ausstellung steigen sie ins Verlies hinab: genießen Sie die Gänsehaut. Zum Abschluss können Sie einen Drink im Gastzimmer der Burg genießen.

Ein Besuch lohnt sich auch für Kinder: sie erkunden das Gebäude in einer Schatzsuche und sind verblüfft über das mittelalterliche Leben in einer Burg. Außerdem gibt es die Möglichkeit organisierter Kinderpartys, bei denen sich die Kinder als Ritter und Burgdamen verkleiden und nach dem Schwert von Floris V. suchen.

Eintrittspreise 2016:

Erwachsene: € 6,00
Kinder 0-3 Jahre: kostenlos
Kinder 4-12 Jahre: € 4,00
Museumskarte: kostenlos

Kontaktdaten:

Oudevaartsgat 8
1671 HM Medemblik
0227-541960
www.kasteelradboud.nl

Burg Radboud
Burg Radboud
Um Park herum: 1km

Mehr In de omgeving, Attracties und Musea